Logo uwewiest

Körpersprache

Anziehende Körper

Aussage, Mimik und Gestik müssen zusamenpassen

Nur dann wirkt eine Person authentisch. Übrigens: Gesten sind wichtig, auch wenn das Gegenüber sie nicht sieht (Telefonate).

Karrierebibel.de 21.1.2018

Lächeln

Viele Flüchtlinge wurden in Deutschland herzlich mit einem Lächeln empfangen. Die Bedeutung des Lächelns wird in diesem wissenschaftlichen Essay zusammengetragen. Adelheid Müller-Lissner.

tagesspiegel-online. Gefunden an 10.10.2015

Emotionsträger Körper

„Die Wissenschaft der Körpersprache nennt sich Kinesie und stützt sich letztlich auf Beobachtungen.“ Meine Empfehlung: auf die eigene Körpersprache achten. Was mache ich da gerade? Wie stehe ich? Was ist mit meinen Händen? usw. Gefunden am 23.06.09


„Ein Lächeln sagt mehr als tausend Worte“

weiß der Volksmund. Tatsächlich "hören" wir instinktiv mehr auf die Sprache des Körpers als wir meinen.“ Planet-Wissen. 23.06.09



Steuern der Stimmung durch Verändern der Körpersprache


„Körper und Seele beeinflussen sich immer gegenseitig. Wir wollen uns hier einmal näher damit befassen, was Sie tun können, um sich über Ihren Körper in eine bessere Stimmung zu versetzen“. Doris Wolf.
Gefunden am 02.08.09


Der Körper verrät mehr als das Gesicht

„Die Forscher schließen daraus, dass die Gesichtsmuskulatur nicht darauf ausgelegt ist, extrem intensive Gefühle akkurat auszudrücken. Stattdessen interpretieren Beobachter die Mimik gemäß der Information, die die Körperhaltung ausdrückt. Dennoch unterliegen Menschen der Illusion, das Gefühl hauptsächlich aus dem Gesicht abzulesen.“ stern online. Stand 30.11.12


Joe Navarro: Menschen lesen.

Ein FBI-Agent erklärt, wie man Körpersprache entschlüsselt. Buchausschnitt.

„Nichts ist aussagekräftiger als die Beobachtung von nonverbalen Verhaltensweisen live und vor Ort. Und zwar weil sie so macht- und bedeutungsvoll sind.“ Seite 21. Stand 09.04.14

Empfehlung: auf die Füße des Gegenübers achten. Sie unterliegen kaum der Selbstkontrolle.

Eine Rezension des Buches von Daniel Sommer.